Kirmeschips: Fahrchips, Gewinnpunkte pp. aus Bedburg (Rhein-Erft-Kreis)

E.+D. Claus:

  • Kinderkarussell
  • (Pfeil-)Wurfbude: "Magic Games"
  • Schießbude

Ab ca. 1995 bis 2008 betrieben die Eheleute E. und D. Claus (auf den Chips: E.+D. Claus; für: Ellen und Dieter Claus) aus Bedburg gemeinschaftlich ein Kinderkarussell, eine Pfeilwurfbude: "Magic Games", als auch eine Schießbude.

 

Trotz Trennung wurden die Fahrchips für das Kinderkarussell als auch die Gewinnpunkte für die Schießbude noch bis 2012 durch den nachfolgenden Schaustellerbetrieb D. Claus weiterhin verwendet. 2012 wurden diese "alten" Chips nach und nach eingezogen und gegen "neue" (es wurde des "E.+" aus dem Stanzwerkzeug entfernt) ausgetauscht:

 

Kinderkarussell:

a) Fahrchip (für 1 Fahrt für 1 Kind): rund, dunkelgrün, goldfarbener Aufdruck

b) laminierter "Fahrchip"/"Fahrkarte"

 

Schießbude:

1 GP: blau; 3 GP: brombeerfarben; 5 GP gelb (auf Bild/Scan mit Farbverschiebung nach weiß); 10 GP goldfarben (komplette Serie)

 

Die Gewinnpunkte für die (Pfeil-)Wurfbude "Magic Games" finden über 2012 hinweg in dieser Form (ohne entferntes "E.+") Verwendung:

1 GP: Grün; 3 GP: rot; 5 GP: gelb; 10 GP: schwarz (komplette Serie)

D. Claus:

  • Kinderkarussell
  • (Ball-)Wurfbude
  • (Pfeil-)Wurfbude: "Magic Games"
  • Schießbude

2008 übernahm D. Claus alleine den ehemaligen gemeinschaftlichen Schaustellebetrieb E. und D. Claus. 2012 erfolgten "Neuausgaben" bezüglich der Karussellchips als auch der Gewinnpunkte der Schießbude: Aus dem Stanzwerkzeug der Chips wurde das "E.+" entfernt; Ausgestaltung und Farben blieben gleich (unten entsprechend abgebildet; wobei es zum gelben 5 GP-Chip ebenfalls beim Scannen zur Farbverschiebung nach weiß kam).

 

Zum Kinderkarussell kam hinzu: laminiert: 1 Freifahrt Karussell; rs: Schaustellebetriebe D. Claus Bedburg

 

Die Gewinnpunkte zur Pfeilwurfbude "Magic Games" mit Stanzung: E.+D. Claus finden in oben genannter Form über 2012 hinweg Verwendung.

 

Neu ab 2013: Eröffnung einer Ballwurfbude:

laminierte Gewinnpunkte: 1, 3 und 5

letzte Aktualisierung (geringfügiger Art): 10/2014