Zuckerfabrik Brühl

Zuckerfabrik Brühl 1884 500 Mark
Zuckerfabrik Brühl 1884 500 Mark

01: Namensaktie (NA); 500 M; 01.09.1884; 1.400; 25 RB

 

Die Aktien der Zuckerfabrik Brühl der hier genannten Ausgaben von 1884, 1886 und 1921 (in 1921 zwei Ausgaben; auf Datum achten!) sehen auf den ersten Blick alle gleich aus.

 

Scan zeigt Ausschnitt

Landwolf (Ausschnitt von obiger Aktie)
Landwolf (Ausschnitt von obiger Aktie)

02: NA; 500 M; 01.07.1886; 700; 15 RB

 

Die Aktien der Zuckerfabrik Brühl der hier genannten Ausgaben von 1884, 1886 und 1921 (zwei Ausgaben; auf Datum achten!) sehen auf den ersten Blick alle gleich aus.

 

Zum Begriff "Landwolf": siehe Infos zur Gesellschaft unter: HWP aus Brühl

03: NA; 1.000 M; 25.03.1921 (Austelldatum beachten; siehe 04!); 2.100; 43 RB

 

Die Aktien der Zuckerfabrik Brühl der hier genannten Ausgaben von 1884, 1886 und 1921 (zwei Ausgaben; auf Datum achten!) sehen auf den ersten Blick alle gleich aus.

04: NA; 1.000 M; 31.12.1921 (Ausstelldatum beachten; siehe 03!); 4.200; 180 RB

 

Die Aktien der Zuckerfabrik Brühl der hier genannten Ausgaben von 1884, 1886 und 1921 (zwei Ausgaben; auf Datum achten!) sehen auf den ersten Blick alle gleich aus.

Zuckerfabrik Brühl 250,-- DM v. 1958
Zuckerfabrik Brühl 250,-- DM v. 1958

05: NA (auch als Muster mit KB); 250 DM; 01.07.1958; 8.400

 

Aufgrund von Versteigerungen auf einer Internetauktionsplattform sind mindestens 10 Stück bekannt.

06: NA als Muster mit KB; 250 DM; ---

 

---

07: NA; 100 DM; 26.03.1964; ???

 

Auflagenhöhe ist hier n.b.

Aufgrund von Versteigerungen auf einer Internetauktionsplattform sind mindestens 8 Stück bekannt.

Zuckerfabrik Brühl Muster v 50 DM v. 1975
Zuckerfabrik Brühl Muster v. 50 DM v 1975

08: NA als Muster (ohne KB!); 50 DM; 17.12.1975; ---

 

Muster (ohne KB!) mit 3 kleinen Löchern versehen; möglicherweise ein Einzelstück (?).

Zuckerfabrik Brühl 100 DM v. 1975 ---bearbeitet!!!---
Zuckerfabrik Brühl 100 DM v. 1975 ---bearbeitet!!!---

09: NA (auch als Muster (ohne KB!) ); 100 DM; 17.12.1975; ???

 

Auflagenhöhe hier n.b.

Das hier erstmalig bekannt gewordene Stück tauchte 2010 auf einer Auktion auf und konnte ersteigert werden. Im Katalog abgebildet war jedoch ein Stück mit anderer Nr., welches (an jenem Tage) nicht zur Versteigerung anstand.

 

Vom abgebildeten Stück wurden nach dem Scan die Personalien entfernt.

10: NA als Muster (ohne KB!); 100 DM; 17.12.1975; ---

 

Auch dieses Muster (ohne KB!) wurde mit 3 kleinen Löchern versehen; möglicherweise ein Einzelstück (?).

Letzte Aktualisierung: 12/2013 (nicht inhaltlicher Art)